Sportgelände mit Sportheim des SV Schneppenbach - Hofstädten 1945 e.V.
Sportgelände mit Sportheim des SV Schneppenbach - Hofstädten 1945 e.V.
SV Schneppenbach-Hofstädten 1945 e.V.
SV Schneppenbach-Hofstädten 1945 e.V.

Willkommen auf der Homepage des 
SV Schneppenbach - Hofstädten 1945 e.V. 

Winterwanderung der SG Geiselbach/Schneppenbach

Leider muss die Wanderung ENTFALLEN

SV Schneppenbach-Hofstädten

 

Vereinsführung an die jüngere Generation weitergegeben.

 

In der Jahreshauptversammlung des SVS-H am 18.11.2022

begrüßte Joachim Staab im Namen der Geschäftsleitung alle

Anwesenden und besonders auch die jüngeren Mitglieder

zu dieser wichtigen und richtungsweisenden Veranstaltung.

 

In einer Schweigeminute gedachte man den verstorbenen Mitgliedern

Helmut Fath, Leander Rosenberger, Karl Reusing, Roland Pfaff und

Norbert Reusing, sowie dem kürzlich verstorbenen

ehemaligen Spielertrainer Gerhard Jung.

 

Im Jahresbericht der Geschäftsleitung wurde vor allem die gute

Zusammenarbeit mit dem SC Geiselbach hervorgehoben,

mit dem man sich seit der Saison 2021/22 in einer

Spielgemeinschaft mit der ersten und zweiten Mannschaft befindet.

Coronabedingt konnten im Vereinskalender etablierte Veranstaltungen

leider nur in eingeschränktem Ausmaß durchgeführt werden,

was sich in Zukunft aber hoffentlich wieder bessern wird.

Hierbei besonders erwähnt das Schlachtfest im Januar

und das Köhlerfest im Mai, welche in den letzten beiden Jahren

ausgefallen oder nur bedingt stattgefunden haben.

Ein großer Dank ging an die Helferinnen und Helfer

an der Feuerstelle, beim „Fleischpacken“, sowie allen,

die sich bei Veranstaltungen, Heimspielen und auch

außerhalb davon für den Verein engagieren.

Auch dem Musikverein Schneppenbach wurde herzlich gedankt,

welcher jedes Jahr durch die großartige musikalische Begleitung

u.a. das Köhlerfest bereichert.

 

Die Berichte der Abteilungen Damengymnastik und Fußball,

vorgetragen von Übungsleiterin Sabine Steigerwald und

Abteilungsleiter Heiko Gries verdeutlichten, dass der Sportbetrieb

in all seinen Facetten beim SVS-H gut funktioniert.

Der Bericht des Leiters Finanzwesen, letztmalig vorgetragen von

Ernst-Hugo Elsesser zusammen seinem zukünftigen Nachfolger

Johannes Schmitt, ließen erkennen, dass trotz rückläufiger Einnahmen (bedingt durch die oben genannten Umstände) umsichtig

gewirtschaftet wurde, sodass der Verein auf einem

sehr soliden finanziellen Fundament steht.

 

Nachdem die Geschäftsleitung einstimmig entlastet wurde,

folgte der vermeintlich wichtigste Tagesordnungspunkt,

die Neuwahl der Geschäftsleitung.

Joachim Staab freute sich, dass mit Heiko Gries und

Florian Weidenweber in Zukunft zwei neue Gesichter

zusammen mit Rainer Ködel (seit 2004)

das Trio in der Vereinsführung bilden werden.

 

Erste Amtshandlung der neuen Geschäftsleitung war die Vorstellung

der Satzungsänderungen, welche einstimmig angenommen wurden.

Anschließend übernahm Florian Weidenweber eine Sonderehrung

und überreichte Präsente u.a. an Sabine Steigerwald, Nicole Gries,

sowie Margarete Rothenbücher und Lissy Fleckenstein

für Ihre unzähligen Einsätze und den herausragenden ehrenamtlichen Leistungen über die letzten Jahrzehnte für den Verein.
 

Eine ganz besondere Ehre wurde den langjährigen und

nun scheidenden Funktionären zuteil.

40 Jahre lang leitete Ernst-Hugo Elsesser die Abteilung Finanzwesen,

22 Jahre fungierten Joachim Staab und Horst Weidenweber

in der Vereinsführung des SV Schneppenbach-Hofstädten.

Nach langanhaltendem Beifall der Anwesenden für die

geleistete ehrenamtliche Arbeit wurden die drei

-nun ehemaligen Funktionäre- zu Ehrenmitgliedern ernannt.

 

Joachim Staab bedankte sich für die Anerkennung und die Präsente.

Er schlug vor, Horst Weidenweber angesichts seiner beispiellosen Verdienste rund um den Verein (über 55 Jahre unterschiedliche Führungsfunktionen), außerdem zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen.

Sichtlich bewegt bedankte sich der nun dritte Ehrenvorsitzende der

Vereinsgeschichte, neben Robert Gries und Hubert Rothenbücher,

unter aufrichtigem Applaus aller Versammlungsteilnehmer.

 

Nun folgte die Vorstellung der neuen Funktionäre.

- Abteilungsleitung Damengymnastik: Margarethe Rothenbücher

- Abteilungsleitung Fußball: Roman Elsässer und Alexander Rosenberger

- Platz und Gebäudewart: Rainer Ködel

- Finanzwesen: Johannes Schmitt

- Schriftführer: Marcel Roth und Alexander Rosenberger

 

Heiko Gries beschloss die Jahreshauptversammlung und bedankte

sich im Namen der Geschäftsleitung für die Bereitschaft der Nachrückenden, Verantwortung im Vereinswesen zu übernehmen

und bei allen Anwesenden für das zahlreiche Erscheinen.

Saison 2022/2023

B-Klasse AB1
11. Spieltag

Nachholspiele

Sonntag, 12.03.2023 13 Uhr


SG Geiselbach/Schneppenbach II

-
FC Großwelzheim II


Weidenweber & Co. Arena
_________________

Saison 2022/2023
Kreisklasse AB1
11. Spieltag

Sonntag, 12.03.2023 15 Uhr


SG Geiselbach/Schneppenbach

-
FC Großwelzheim

Weidenweber & Co. Arena

>>>LIVETICKER 1. Mannschaft<<<

Laden...

>>>LIVETICKER 2. Mannschaft<<<

Laden...

>>>1. Mannschaft<<<

Laden...

>>>2. Mannschaft<<<

Laden...

Gemeinsam in die Zukunft – Spielgemeinschaft SC Geiselbach und     SV Schneppenbach - Hofstädten

Heiko Gries (SVS-H) u. Christian Huth (SC G) links: Heiko Gries (sportlicher Leiter SVS-H), rechts: Christian Huth (sportlicher Leiter SC G)

Der SC Geiselbach und der SV Schneppenbach – Hofstädten gehen ab der neuen
Spielrunde 2021/22 als Spielgemeinschaft an den Start. Gemeinsam die Kräfte bündeln und
der aktuellen Situation im Amateurfußball entgegenwirken. Durch die Partnerschaft erhoffen
sich beide Vereine ein Wiederaufleben im Bereich Fußball. Nach ehrlichen, durchaus
kritischen und partnerschaftlich konstruktiven Gesprächen sehen beide Vereine den
Zusammenschluss als große Chance, die Attraktivität im Seniorenbereich wieder zu
erhöhen.
Geschäftsführer Jochen Staab: „Die Geschäftsführung des SV Schneppenbach-Hofstädten
ist sich mit der Vorstandschaft des SC Geiselbach einig, dass in der partnerschaftlichen
Vernetzung der Fußballsport eine tragfähige Basis für die Zukunft beider Vereine hat.“
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem SVS. „Die Eindrücke der ersten
gemeinsamen Trainingseinheiten waren sehr positiv:“, berichtet Christian Huth sportlicher
Leiter beim SC Geiselbach.
Die Spieler stehen hinter diesem Schritt, trotz aller gesunder sportlicher Rivalität
die es gab. Denn sie wollen sonntags spielen und das ist zukünftig nur mit gebündelten
Ressourcen möglich. Spielertrainer Sven Ehser (SV Schneppenbach-Hofstädten), der auch
in der kommenden Saison zusammen mit Daniel Wohlfahrt (SC Geiselbach) die sportlichen
Geschicke der Mannschaft leiten wird, sieht dies auch so: „Dieser Schritt war für beide
Vereine auf lange Sicht einfach unumgänglich, um weiterhin einen funktionierenden und
konkurrenzfähigen Spielbetrieb zu gewährleisten.“

Unser neuer SVS-H FANSHOP ist ONLINE!!!

(klickt rechts auf den Navigations-Button oder hier)
Alles was das Fanherz begehrt!

Schaut rein, es ist sicher was für Euch dabei!

Damengymnastik-Kurs des  SVS-H findet unter freiem Himmel statt

Frauen, die sich regelmäßig bewegen sind nicht nur beweglicher und gesünder, sondern auch geistig reger als inaktive Frauen. Sportliche Aktivitäten können lebensverlängernd wirken. Entsprechend konnte die Corona-Pandemie die aktiven Frauen des SV Schneppenbach-Hofstädten 1945 e.V. nicht aufhalten, sich sportlich zu betätigen. Der Damengymnastik-Kurs wurde kurzerhand auf den gepflegten Rasen des SV Schneppenbachs verlegt. Dabei werden selbstverständlich sowohl die Hygiene- und Corona-Schutzmaßnahmen als auch die größeren Sicherheitsabstände zwischen den Turnerinnen eingehalten. Denn der persönliche Schutz ist wichtig, und eine mögliche Ansteckung soll auf alle Fälle ausgeschlossen werden.

Dienstags um 19:00 Uhr trainiert Frau Sabine Steigerwald die Frauen im besten Alter auf dem Schneppenbacher Fußballplatz. Der Kurs beginnt mit einem Aufwärmtraining. Die folgenden Gymnastik-, Dehnungs- und Gleichgewichtsübungen helfen den Frauen fit zu bleiben, Muskeln und Herz zu stärken und den Körper zu festigen. Aber auch das gemütliche Beisammensein kommt trotz der Corona-Pandemie nicht zu kurz. Unter Einhaltung der Sicherheitsabstände lassen die Frauen - in entsprechend großer Runde - den Sportabend gemeinsam ausklingen.

Selbstverständlich sind neue Mitgliederinnen sehr willkommen. Interessierte Damen können sich bei Frau Margarete Rothenbücher unter der Telefonnummer 06024-3361 zu einer Schnuppertrainingsstunde anmelden.

 

Auch die Alten können´s noch!
 

Unter diesem Motto fand der Alte Herren VR-Bank-Cup Oberer Kahlgrund vom
20. bis 23. Juni 2019 beim SV Schneppenbach-Hofstädten auf dem idyllisch gelegenen Sportgelände am „Kübbel“ statt. Der Veranstalter präsentierte sich als Turnier-Ausrichter bestens vorbereitet. Bei guten Wetterbedingungen wurden spannende, intensiv geführte, jedoch stets sportlich-faire Nachbarschaftsduelle durchgeführt und bei anschließendem gemütlichen Beisammensein partnerschaftliche Kontakte gepflegt. Verdienter Sieger wurde die Spvgg Westerngrund, die sich im spannenden Endspiel nach Elfmeter-Schießen gegen den SC Geiselbach durchsetzte und somit den Titel erfolgreich verteidigte.

Die weiteren Platzierungen (Platz 3 – 10):
FC Laudenbach, SV Bavaria Wiesen, VfL Krombach, SV Schöllkrippen, TUS Sommerkahl, SV Schneppenbach-Hofstädten, FC Eichenberg und TV Blankenbach

Bei der Siegerehrung bedankte sich die Geschäftsführung bei allen fleißigen Helfern der Vereinsmitglieder und Ortsvereine aus Schneppenbach, bei der Schiedsrichtergruppe Kahl um Obmann Günther Prisching, bei allen Inserenten im Turnierheft, bei dem Hauptsponsor VR-Bank sowie Turnierleiter Heiko Gries für die reibungslose Turnierabwicklung. Ein Extralob erfuhr das „starke Küchen-Team“ um Margarete Rothenbücher und Lissy Fleckenstein.

Im Rahmen des Turniers fand am Samstag nach den Platzierungsspielen ein Einlagespiel statt zu Ehren des langjährigen Spielertrainers Johannes Elsenbach, bei dem Asse von einst, aber auch noch aktive Spitzenspieler der Region und Elsenbach-Freunde ihr Können zeigten.

Insgesamt war der Ausrichter mit dem Zuschauerzuspruch sehr zufrieden und lud zum gleichen Event 2020 beim SV Schöllkrippen ein.

Finale Ergebnisse AH VR-Bank-Cup "Oberer Kahlgrund" 2019 beim SVS-H

ePaper
Hier findet Ihr alle Spiel und Ergebnisse des AH VR-Bank-Cup "Oberer Kahlgrund" 2019 beim SV Schneppenbach-Hofstädten.

Teilen:
Hier die Ergebnisse des Finaltages beim diesjährigen
Alte Herren VR-Bank-Cup "Oberer Kahlgrund" 2019
 
Finalrunde
 
Halbfinale 1
SC Geiselbach - FC Laudenbach 3 : 0
 
Halbfinale 2
SpVgg Westerngrund - SV Bavaria Wiesen 2 : 1
 
Spiel um Platz 9
FC Eichenberg - TV Blankenbach 2 : 0
 
Spiel um Platz 7
TUS Sommerkahl - SV Schneppenbach-Hofstädten 3 : 0
 
Spiel um Platz 5
SV Schöllkrippen - VFL Krombach 0 : 2
 
Spiel um Platz 3
FC Laudenbach - SV Bavaria Wiesen 1 : 0
 
Finale
SC Geiselbach -SpVgg Westerngrund 2 : 4

Sieger AH VR-Bank-Cup "Oberer Kahlgrund" 2019:
SpVgg Westerngrund
 
Gesamtübersicht Platzierungen
Pl Teilnehmer
1 SpVgg Westerngrund
2 SC Geiselbach
3 FC Laudenbach
4 SV Bavaria Wiesen
5 VFL Krombach
6 SV Schöllkrippen
7 TUS Sommerkahl
8 SV Schneppenbach-Hofstädte
9 FC Eichenberg
10 TV Blankenbach
 
Bei tollem Fußballwetter über alle 3 Turniertage sowie regem Zuschauerinteresse konnte sich die SpVgg Westerngrund mit einem 4:2 n.E. (0:0 nach der regulären Spielzeit) gegen den SC Geiselbach durchsetzen und Ihren Titel aus dem letzten Jahr verteidigen.
 
Wir danken allen teilnehmenden Mannschaften, der SR-Gruppe Kahl, den vielen freiwilligen Helfern und dem Sponsor VR-Bank // my VR-Bank, das sie zum Gelingen dieses sportlich fairen Turniers in freundschaftlicher Atmosphäre beigetragen haben.

Mitglied werden beim
SV Schneppenbach - Hofstädten 1945 e.V.

Einfach hier anmelden!!!

Hier finden Sie uns

SV Schneppenbach - Hofstädten 1945 e.V.
Am Kübbel
63825 Schöllkrippen

Kontakt

Telefon: +49 6024 9620+49 6024 9620

(Vereinsheim)

E-Mail: post@sv-schneppenbach.de

 

Offizielle Vereinsadresse:

SV Schneppenbach-Hofstädten 1945 e. V.
Ahornweg 3
63825 Schöllkrippen

 

-Werbung- -Werbung-
Druckversion | Sitemap
(c) 2016-2020 SV Schneppenbach-Hofstädten 1945 e.V.